Zeiten des Übergangs

Joik Gesang ist auch besonders hilfreich für die Zeiten, in denen sich Großes ändert in unserem Leben.

Immer dann, wenn wir eine neue Schwelle überschreiten:
Das kann eine Übersiedlung sein, ein Jobwechsel, ein neuer Lebensabschnitt, eine Scheidung oder neue Partnerschaft, Großeltern werden, … und natürlich auch beim zweiten große Schwellenthema des Lebens: dem Tod.

Immer dann,
wenn wir Menschen
energetisch-emotional herausgefordert sind
durch den Fluß, der sich Leben nennt,

ist es Zeit für den Joik.

 

Ihre Investition: 220,-
Zur Terminvereinbarung

Was sagen die KlientInnen?

„Eines Abends hat Susanna für meinen Schoßraum gejoikt. Sehr einfühlsam gestaltete sie die Vorbereitung, dann kam ich in entspannten  Zustand und sie begann zu joiken. Susannas Joikgesang war in meinem Schoßraum ganz deutlich zu spüren, wie Wellen, mal sanft und mal kräftig,  die sich im Becken bewegen und heilsam wirken. Diese Wellen haben Langzeitwirkung!“
Monika Steindl, www.steindl-logopaedie.at
Noreia Frauenzimmer – Logopädie – Tibetan Cranial